Schlagwort: Mastzellerkrankungen

Hirseeintopf nach Art der grünen Kombüse

Der Herbst in nun wettertechnisch vollends angekommen. Was passt dazu besser als ein herzhafter Eintopf, der nicht nur oberlecker ist sondern obendrein histaminarm, mastzellfreundlich und entzündunghemmend? Leider geil? Absolut! Ich habe bereits im Artikel des neuen Reiseblogs über meinen Restaurantbesuch in der Grünen Kombüse in Rostock berichtet. Der Betreiber, Herr […]

Französische Apfeltarte, histaminarm

Äpfel zählt zu den vielfältigsten heimischen Früchten. Ob als Mus, Kuchen, in Muffins oder als Saft. Viele tolle Rezepte lassen sich damit auf den Tisch zaubern, die auch der restlichen Familie schmecken. Heute möchte ich ein Rezept für eine französische Apfeltarte mit euch teilen. Normalerweise wird Calvados im Rezept genutzt, […]

Der Unterschied zwischen Histaminintoleranz und Mastzellerkrankungen

Histaminose anderer Ursache, Histaminintoleranz oder eine Mastzellerkrankung? Ganz schön schwierig, da durchzublicken. Genau das ist der Grund, warum es diagnostisch so schwer ist, die Ursachen zu differenzieren. Aber was ist eigentlich eine Histaminose und wo liegt der Unterschied zu den anderen Bezeichnungen? Glaubt mir, ich habe bei meiner eigenen Reise […]

Histaminarmes Kartoffelgulasch

Ich denke, jeder Betroffene kennt die Phase, in der man glaubt rein gar nichts mehr essen zu dürfen, was nicht die Konsistenz und den Geschmack weicher Pappe hat. Genuss sieht anders aus. Es ist jedoch ein Trugschluss, dass man mit einer Histaminerkrankung nicht bunt, abwechslungsreich und lecker essen kann. Allerdings […]